Königsschießen

Der Schützenverein Edelweiß Kirchseeon hat einen neuen König

An vier Tagen im März wurde fleißig bis in die späten Stunden geschossen. 28 Schützen versuchten zum 2. Mal auf den neuen elektronischen Ständen ihr Glück genau in die Mitte zu treffen, egal ob mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole. Man konnte die Schüsse (Live) auf einem Bildschirm genau mit verfolgen, somit erahnten die Schützen und Schützinnen schon wer der Regent für das Jahr 2013 wird.
Aber so richtig klar bzw. gekürt wurde unser neuer König am 23. März um 19 Uhr in unserem Schützenheim beim gemütlichen Zusammensitzen.
Die Regentschaft wurde allein von Männern erobert. König wurde Michael Winter mit einem hervorragendem 10,0 Teiler und nur knapp hinter ihm – der bisher amtierende König – Peter Frey mit einem 10,7 Teiler, der somit weiterhin in der Führungsspitze bleibt. Bernhard Schmieder konnte da aber locker mithalten, mit einem 11,1 Teiler eroberte er so noch den dritten Platz als Breznkönig.
Bei unseren fünf Jungschützen war es zwar nicht ganz so knapp, doch Spaß hat es trotzdem jedem gemacht. So wurde Tobias Pannemann unser neuer Jugendkönig mit einem 29,9 Teiler. An seiner Seite Valentin Bahr mit einem 40,3 Teiler und Matthias Lauber mit einem 72,4 Teiler.
Wir wünschen unseren neuen Regenten ein schönes und abwechslungsreiches Jahr 2013.

Kommentar verfassen