Wandereber 2014

Der Wandereber gehört jetzt erst mal uns!!!

Unsere 3 Damen Gerda Lentner, Carolin Winter und Alexandra Schießl haben auch heuer wieder beim Wandereber teilgenommen.
Schon bei der Vorrunde haben Sie gegen die Damen aus Ingelsberg gewonnen. Wodurch sie im Finale am 8.11. gegen die 5 verbliebenen Mannschaften angetreten sind (Egmating, Tulling, Hubertus Egelharting, SG Ottersberg und FSG Glonn). Es wurde natürlich mit allen 18 Damen gemeinsam 40 Schuss absolviert.
Anschließend bei Kaffee, Kuchen und Plauderei fand die Preisverteilung statt.
Gerda Lentner erreichte 77,87 Punkte mit der Luftpistole. Dies setzte sich aus der Differenz ihres 40-Schuss-Ergebnisses von 358 Ringen zu 400 möglichen Ringen (42) und ihrem besten Blattl von 35,87 zusammen.
Carolin Winter mit 367 Ringen also eine Differenz von 33 + ihrem Blattl von 58,28 sind 91,28 Punkte und bei Alexandra Schießl waren es 63,60 Punkte mit 370 Ringen und einem Blattl von 33,60.

So konnten Sie den bisherigen 3-fachen Siegerinnen von Egmating heuer den Wandereber abnehmen.
Egmating wurde dadurch nur Zweiter und der 3. Platz ging an die Damen aus Tulling.

Wir freuen uns natürlich riesig darüber und hoffen, dass wir den Wandereber beim nächsten Mal verteidigen können.

(geschrieben von Alexandra Schießl)

Kommentar verfassen