Sauschießen

Wir hatten auch 2014 wieder unser alljährliches Sauschießen. 25 Schützinnen und Schützen haben am 17.10. ihr Glück probiert und wollten ein Stück Sau ergattern.

Um teilzunehmen muss man 10 Schuss auf eine normale Ringwertung und 3 Schuss auf eine Glücksscheibe schießen. Anschließen wird aus den 10Schuss die Punkte ermittelt (d.h. auf die 100 möglichen Ringe, zählen die nicht erreichten Zähler), danach werden die Punkte mit dem Zählerwert der Glücksscheibe geteilt. Anhand dieser Wertung wurde die Rangliste erstellt.

Den 1. Platz machte unsere Jungschützinn Iris Buchmayer mit einer Serie von 96, somit 21,4 Punkte die durch 15 Punkte geteilt wurden. Durch den 1 Platz durfte sie sich als erste ein Stück Fleisch von der Sau aussuchen. Der 2. Platz ging an Michael Winter und Rudolf Buchmayer ergatterte den 3. Platz. Einen Preis bekommt aber jeder Teilnehmer und auch die Auswahl ist super an tollen Fleischpreisen wie Wammerl, Lende, Gulasch usw. – aber auch der Kopf der Sau ist dabei!

Es ist immer wieder eine lustige Veranstaltung die auch am normalen Vereinsabend stattfindet und mit der Jahresmeisterschaft kombiniert werden kann.

Wir hoffen also das ihr auch nächstes Jahr wieder alle Lust und Zeit habt zu kommen, auch wenn ihr kein Mitglied seit.

(geschrieben von Alexandra Schießl)

Kommentar verfassen