Fischessen

Wie mittlerweile schon Tradition wurden am Karfreitag im Schützenheim viele Fische auf dem Stock gespießt und gegrillt. Viele Schützen ließen sich das nicht entgehen und verbrachten den Nachmittag im Schützenheim um die leckeren Fische zu verspeisen.
Man konnte allerdings auch als Nichtmitglied (Freunde und Bekannte) beim Grillmeister Alfred Steckerlfisch vorbestellen und sich dazu setzen. Also nicht nur für uns Schützen ein Festessen, sondern für jeder Mann.
Dieses Jahr gingen somit ca. 60 Steckerlfische über den Grill.
Wir freuen uns auch wieder auf das nächste Jahr und eur zahlreichen Erscheinen.
P. S. egal ob Mitglied oder nicht

Kommentar verfassen