Oberbayerische und Bayerische Meisterschaft

Unsere Schützen Peter Frey, Michael Winter, Herbert Winter, Andriy Kryshtopin und Gerda Lentner nahmen an der Oberbayerischen Meisterschaft 2015 teil. In der Herrenklasse Luftpistole konnte Peter sich für die Bayerische Meisterschaft auf dem 42. Platz mit 366 Ringen qualifizieren. Michael landete auf dem 135. Platz (354 Ringe), Andriy kam auf den 210. Platz (341 Ringe) und Herbert schaffte den 227. Platz (337 Ringen). Michael nahm auch in der Schützenklasse Luftgewehr und konnte sich auf dem 5. Platz mit 392 Ringen qualifizieren. Gerda, die in der Damen-Altersklasse schießt, holte sich den 2. Platz mit 361 Ringen und sicherte sich dadurch den Vizetitel.

Bei der Bayerischen Meisterschaft für Gewehr und Pistole im Juni/Juli 2015 konnte Gerda Lentner ihren 2. Platz mit 369 Ringen verteidigen und holte den Bayerischen Vizemeister nach Kirchseeon. Peter machte den 71. Platz mit ebenfalls guten 366 Ringen bei den Luftpistolenschützen und Michael Winter schoss sich mit 394 Ringen als siebter im Luftgewehr ins Finale und kam letztendlich auf Platz 8.

Iris Buchmayer, die für den Verein Forstschützen Ebersberg startete (gauweiter Zusammenschluss für Jungschützen), qualifizierte sich mit dem Luftgewehr ebenfalls bei der Oberbayrischen Meisterschaft in der Jugendklasse mit 379 Ringen auf dem 16. Platz. Am 11.07.2015 erschoss sie sich in München Hochbrück, den Titel der Bayerischen Meisterin mit 390 Ringen und konnte nur durch die bessere Deckserie (bei Gleichstand zählen in umgekehrter Reihe die einzelnen 10-Serien) den Titel für sich entscheiden. Mit ihren hervoragenden Serien 96, 97, 99, 98, konnte Sie ihre 179 Mitstreiter hinter sich lassen und den 1. Platz belegen.

Gratulation an alle!!!

Kommentar verfassen